Neuigkeiten:

Änderungen Änderung der Fahrerlaubnis-Verordnung und anderer straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften:

Verkehs- Rundschau (2017): Das ändert sich rechtlich in 2017 > Link

Interressanter Artikel zu den Änderungen des Gesetz über die Grundqualifikation und Weiterbildung der Fahrer bestimmter Kraftfahrzeuge für den Güterkraft- oder Personenverkehr (Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz - BKrFQG).

Pressemitteilung des Ministeriums für Verkehr des Landes Baden-Württemberg > Link

Wichtige Änderungen für FahrerInnen von Klein-Lkw, Kleintransportern und Kleinbussen 

Schutzbekleidung bei der Zweiradausbildung

Bei Prüfungen der Klassen A, A1, A2 und AM muss der Bewerber geeignete Motorradschutzkleidung, bestehend aus einem passenden Motorradhelm, Motorradhandschuhen, einer eng anliegenden Motorradjacke, einem Rückenprotektor (falls nicht in Motrorradjacke integriert), einer Motorradhose und Motorradstiefeln mit ausreichendem Knöchelschutz tragen. Es dürfen nur Fahrzeuge verwendet werden, für die eine Helmtragepflicht besteht.

Mobil: 0171 4471897

Ihre Fahrschule Frank Röhr

Wir bieten für Sie folgende Weiterbildungen an:
l Führerschein in den Klassen: Krad - PKW - LKW - Traktor
Termine fortlaufend siehe Lehrgänge
l ASF Seminar für Fahranfänger
Termine nach Vereinbarung
l Auffrischungskurse für Wenigfahrer
Theorie und Praxis sind immer möglich
l FES Seminar - Führerscheineignungsseminar, verkehrspädagogischer Teil
Termin nach Vereinbarung
l Fördertechnik und Spezialkurse
Befähigungsnachweis zum Führen von Gabelstaplern: Termin nach Vereinbarung, Förderung möglich
Schulung zum digitalen Tachograph: Dauer ca. 4 Stunden, Termin nach Vereinbarung
l Was brauche ich bevor es los gehen kann?
Krad, PKW, Traktor: Sehtest (beim Optiker möglich), Passbild (nicht älter als ein Jahr und biometrisch), Antrag (in der Fahrschule erhältlich), Erste-Hilfe-Kurs (Termine erfahren Sie bei uns)
LKW: Augenärztliches Attest (auf Wunsch vereinbaren wir gern den Termin), Allgemein Medizinisches Gutachten (auf Wunsch vereinbaren wir gern den Termin), Erste-Hilfe-Kurs (termine erfahren Sie bei uns), Antrag (bei uns erhöltlich), Passbild (nicht älter als ein Jahr und biometrisch)